Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zu „Forum Wissenschaftskommunikation“

Rückblick 2014

7. Forum Wissenschaftskommunikation

Inhalt

Akteure und Rollen in der Wissenschaftskommunikation

480 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen vom 8. bis 10. Dezember 2014 in Potsdam zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Wissenschaftskommunikation auszutauschen. Thematischer Schwerpunkt des Branchentreffs war: "Akteure und Rollen in der Wissenschaftskommunikation". Dabei ging es auch um Zuständigkeiten, Grenzen und Erwartungen – stets begleitet von der Frage nach Glaubwürdigkeit und Qualität.

Dokumentation

Die Einführungs- und Plenarvorträge, die Sessions und die interaktiven Formate des 7. Forum Wissenschaftskommunikation wurden in einer Dokumentation zusammengefasst. Den Autorinnen und dem Fotografen sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt.

Die Dokumentation steht hier zum Download bereit.

Twitter

„Jetzt: Panel zu #FameLab und Science Slam - Kicherquote nach 2 Minuten schon mal sehr gut!” „Endlich mal die Gut-Böse-Kluft zwischen Journalisten und Wissenschafts-PRlern aufgebrochen: Auch Journalisten gehorchen Marktdruck”. Auch in den Sozialen Netzwerken tauschten sich die Teilnehmer eifrig über das Forum aus. Eine Zusammenstellung der Tweets finden Sie bei Storify.

Der Montag im Storify

Der Dienstag im Storify

Der Mittwoch im Storify

Interviewreihe

Was ist eine Maker Faire? Wie ist das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Gesellschaft und wie schafft es das Programm Journalist in Residence Wissenschaftler und Journalisten erfolgreich zusammenzubringen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt unsere Interviewreihe zum 7. Forum Wissenschaftskommunikation.

Bildergalerie

Das 7. Forum Wissenschaftskommunikation findet vom 8. bis 10. Dezember im Kongresshotel Potsdam statt.
Das 7. Forum Wissenschaftskommunikation findet vom 8. bis 10. Dezember im Kongresshotel Potsdam statt.
Eröffnung des 7. Forum Wissenschaftskommunikation
Markus Weißkopf begrüßt die Besucher des 7. Forum Wissenschaftskommunikation
Markus Weißkopf begrüßt die Besucher des 7. Forum Wissenschaftskommunikation
Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, begrüßt die Besucher des 7. Forums Wissenschaftskommunikation
Diskussionsrunde zum Auftakt
Besucher des 7. Forum Wissenschaftskommunikation
Workshop Phänomene finden
Erfahrungsaustausch beim Abendempfang
Dr. Siegrid Sommer
Diskussion über Glaubwürdigkeit und Werte in der Wissenschaftskommunikation
World Cafe zum Thema Corporate Identity
Speed Dating
Fragen aus dem Publikum
Voller Saal bei der Session „Karrierewege in der Wissenschaftskommunikation“
Wissensshow zur Digitalen Gesellschaft
Fragen aus dem Publikum
Notizen zur Diskussion
Unterwegs zum Barcamp
Austausch über das Verhältnis von Citizen Science Wissenschaftskommunikation
Diskussionsrunde zur Frage "Wer fördert Wissenschaftskommunikation?"
Diskussionsrunde zur WIssenschaft über Wissenschaftskommunikation
World Cafe: Wissenschaftskommunikation mit Wikimedia-Projekten
Antje Boetius
Antje Boetius ist Tiefseeforscherin und Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen – und ab 1.1.2015 neue Vorstitzende des Lenkungsausschusses von WiD. Quelle: Christof Rieken \ WiD