Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zu „Forum Wissenschaftskommunikation“

Aussteller und Unterstützer

Forum Wissenschaftskommunikation

Forum Wissenschaftskommunikation goes digital! Aufgrund der Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie findet  die Tagung vom 5. bis zum 7. Oktober 2020 als digitale Veranstaltung statt.

Beteiligungsmöglichkeiten 2020

Aussteller und Unterstützer haben die Möglichkeit, beim Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL präsent zu sein. Es stehen drei attraktive digitale Ausstellerpakete zur Verfügung.

Ausstellerpaket "klein" DIGITAL

Das Ausstellerpaket „klein“ DIGITAL - 650 €* umfasst folgende Leistungen: Präsenz auf der Digitalen Multimedia-Wand, Platz im Programmpunkt Blitzlichtvortrag und Expertentalk (je ein Zeitslot á 30 min am 5. und am 6. Oktober nachmittags), Vorstellung der Aussteller in einer Extraausgabe des FWK-Newsletters (rund 1.200 Abonnenten), freier Zugang zum Programm des Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL für eine Person, ein zusätzlicher Zugang für 45 €.

Ausstellerpaket "groß" DIGITAL

Das Ausstellerpaket „groß“ DIGITAL - 950 €* umfasst zusätzlich zu den Leistungen des Ausstellerpakets „klein“ DIGITAL folgende Leistungen: Mozilla Hubs personalisierter Raum, Kommunikation eines Zitats über WiD-Onlinekanäle, freier Zugang zum Programm des Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL für eine weitere Person, zusätzlicher Zugang für 45 € für eine weitere Person.

Paket Unterstützer DIGITAL

Das Paket Unterstützer DIGITAL - 5.000 €* umfasst alle Leistungen des Ausstellerpakets „groß“ DIGITAL sowie folgende Leistungen: 5-minütiger Vortrag im Rahmen der digitalen Projektvorstellungen, Banner auf der Startseite der Tagungsplattform, freier Zugang zum Programm des Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL für eine weitere Person, zusätzlicher Zugang für 45 € für eine weitere Person.

*Alle Preise verstehen sich zzgl. 16% MwSt.

Download

Die Infobroschüre für Aussteller/Unterstützer zum Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL steht hier zum Download bereit. Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Gelegenheit nutzen und sich am Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL mit innovativen Beiträgen als Aussteller oder Unterstützer beteiligen.

Die Liste der Partner/Unterstützer/Aussteller von 2012 bis 2019 können Sie hier herunterladen.

Förderer, Partner, Unterstützer, Aussteller 2020

Am 13. Forum Wissenschaftskommunikation beteiligen sich bisher:

Förderer

Klaus Tschira Stiftung gemeinnützige GmbH

Lokale Partner

Leibniz Universität Hannover

VolkswagenStiftung

Unterstützer

Academics GmbH

DIE ZEIT Verlagsgruppe

DUZ - Deutsche Universitätszeitung

Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie

Aussteller

idw - Informationsdienst Wissenschaft e.V.

Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) gGmbH

Research in Germany

Stimmen zum Forum Wissenschaftskommunikation 2020

Wir haben unsere Partner, Unterstützer und Aussteller für 2020 gefragt: Warum unterstützen Sie das Forum Wissenschaftskommunikation? – Ihre Antworten in der Galerie:

Partner, Unterstützer, Aussteller 2019

Am 12. Forum Wissenschaftskommunikation beteiligten sich als Partner, Unterstützer und Aussteller:

Partner

Klaus Tschira Stiftung gemeinnützige GmbH

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Unterstützer

Academics GmbH

DIE ZEIT Verlagsgruppe

DUZ - Deutsche Universitätszeitung

Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Stadt Essen

Stiftung Mercator

Telekom Stiftung

Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie

Wissenschaftsstadt Essen

Aussteller

Bundesministerium für Bildung und Forschung – Referat 726 „Bioökonomie“

convergo GmbH

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Deutsche Gesellschaft für Gesundheits- und Pflegewissenschaft mbH

Fast Forward Science

FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH

Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte e.V. (GDNÄ)

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz

idw - Informationsdienst Wissenschaft e.V.

Informationsinitiative „Tierversuche verstehen“

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Latest Thinking GmbH

Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) gGmbH

Research in Germany

scinelion creative science concepts

SILBERSALZ Festival

STATE Studio

Universität Duisburg-Essen

Wissenschaftskommunikation.de

Kontakt

Inge Fiedler
Volontariat
Tel.: 030 2062295-22 
Fax: 030 2062295-15
inge.fiedler@w-i-d.de

Hella Grenzebach
Projektleitung
Tel.: 030 2062295-45
Fax: 030 2062295-15
hella.grenzebach@w-i-d.de