Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Vom Smartphone direkt zu den Nutzern. Wissenschaftskommunikation über die neuen Plattformen ist vor allem schnell und direkt. Foto: Unsplash, Pixabay, CC0

Wissenschaftskommunikation

Artur Krutsch, 02. Mai 2016

WhatsApp/Instagram/Snapchat/YouTube … ist das neue Facebook

Milliarden Menschen kommunizieren ganz selbstverständlich über die „neuen“ Plattformen, wie WhatsApp, Instagram oder Snapchat und tauschen Inhalte und Wissen aus. Artur Krutsch hat sich diese...

0
A

Wissenschaftskommunikation

Friederike Gräßer, 30. April 2016

Der Visual Turn in der Wissenskommunikation

Zur Wissenschaftskommunikation gehört die Visualisierung von Wissen genauso wie der Text oder das gesprochen Wort. Aber wieviel Design verträgt Wissenschaft? Friederike Gräßer vom Projekt Jugend präsentiert war auf der internationalen Konferenz „Knowledge Design“ im Forum Scientiarum in Tübingen und...

0
A

News

Esther Kähler, 29. April 2016

Freitags nach Eins …

... mit einem tschechisches Filmfestival, einer Studie zu Alkohol und das Computerchiporakel Gordon Moore.

0
y

Wissenschaftskommunikation

Wiebke Hahn, 26. April 2016

Zu Besuch bei einem der ältesten Science-Film-Festivals in Europa

 

Über  400 Film-Screenings, ein umfangreiches Begleitprogramm und ein gut gemischtes Publikum aus internationalen und tschechischen Science-Filmern, Filmfans und lokaler Bevölkerung: So präsentierte sich am letzten Wochenende das 51. International Festival of Science Documentary Films (Academic...

0
A

Wissenschaftskommunikation

Artur Krutsch, 20. April 2016

Die Leitlinien sind da! – Und jetzt?

Am vergangenen Freitag wurden in Berlin die Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR vorgestellt. Jede Pressestelle kann sie nun ausdrucken und zusammen mit der Checkliste an die Bürowand hängen. Funktioniert Öffentlichkeitsarbeit an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen also ab sofort...

0
A

Nachgefragt

Nachgefragt, 19. April 2016

Nachgefragt – bei Hubert Zitt

„Volle Energie auf die vorderen Schilde!“ Hubert Zitt erklärt Science-Fiction-Technik auf höchsten Niveau. Im „Nachgefragt“ berichtet er wie es dazu kam, was ihm daran gefällt und wohin ihn dieser Weg geführt hat. „Faszinierend!“

1
v

Blog

Im WiD-Blog stellen wir Menschen und Projekte aus der Wissenschaftskommunikation vor, geben Einblick in die Arbeit von Wissenschaft im Dialog, halten aktuelle Entwicklungen innerhalb der Community im Blick und beziehen Stellung dazu.

Kommentarregeln

Blog - Archiv

Alle Einträge anzeigen