Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Arktische KI-Archäologie und robotische Charaden

So, 15.09.2019, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr Berlin

Spielarten menschlicher Robotisierung und eine archäologische Expedition zu einem stillgelegten KI-System: Simon Ings und Malka Older im Gespräch mit Matteo Pasquinelli und John Danaher.

Während Malka Older eine Forschergruppe auf eine archäologische Expedition in die Arktis entsendet, um die Mysterien eines stillgelegten KI-Systems zu ergründen, ersinnt Simon Ings Spielarten menschlicher Robotisierung in Anbetracht omnipräsenter Mustererkennung. Die Quellenerschließung sowie das anthropomorphe Charadespiel werden begleitet von dem Medienphilosophen Matteo Pasquinelli und dem Neuroethikforscher John Danaher.
Mit Simon Ings [GB], Malka Older [USA], John Danaher [IRL], Matteo Pasquinelli [I/ D]

Hinweise

Der Veranstalter rät für die Nutzung der behindertengerechten Anlagen zu einer Voranmeldung.

Wo?

Hallesches Ufer 32
Berlin

Links & Downloads

http://www.literaturfestival.com/