Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Ausstellung ›Makrorinden‹ von Nina Stoelting

Mi, 08.05.2019 bis Fr, 26.07.2019 Mainz

Mythos und Kulturgeschichte des Baumes bilden die Wurzeln dieses Zyklus’. Nina Stoelting stellt stark vergrößerte Ausschnitte aus Baumrinden in ihren idealtypischen Strukturen dar und zeigt Baupläne der Natur, die dem natürlichen Kontext entzogen eine irritierende Eigenständigkeit und Abstraktion erzeugen. Festgehalten sind Momentaufnahmen der stets sich erneuernden Natur, die sich durch Wiederholung des ihr eigenen Prinzips der Vergänglichkeit widersetzt.

Ausgehend von Skizzen entwickelt Nina Stoelting im Arbeitsprozess den finalen Bildaufbau. Der Materialauftrag erfolgt in zahlreichen Schichten, die von sehr pastos bis lasierend ein großes Spannungsfeld erzeugen und charakteristisch für die Arbeitsweise der Künstlerin sind. Das Thema Struktur zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk der 1966 geborenen Künstlerin.

Nach sehr umfassender akademischer Ausbildung und Promotion setzt Nina Stoelting ihren Schwerpunkt heute in der Malerei. Natur und Geschichte, vielfach in Kombination, bilden die gedankliche Grundlage ihrer meist in großen Zyklen ausgeführten Arbeiten und bestimmen die Motivwahl. Ihre Werke wurden bei zahlreichen Ausstellungen im In­ und Ausland sehr erfolgreich vorgestellt und mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Wo?

Geschwister-Scholl-Straße 2
Mainz

Links & Downloads

http://www.adwmainz.de/kalender.html