Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Bernard Beckett: »#MeToo«

Do, 19.09.2019, 09:00 Uhr bis Fr, 20.09.2019, 14:00 Uhr Berlin

Im Szenario eines medizinischen Eingriffs zur Verfolgung sexuellen Missbrauchs verwebt die Kurzgeschichte »#MeToo« Fragen nach Potenzialen der Künstlichen Intelligenz mit Folgen von #MeToo.

Zwei Teenager haben Sex, obwohl das Mädchen zuvor »Nein, warte« sagte. Einem anderthalbjährigen Mädchen wird ein Implantat eingesetzt, das alles speichert, was es erlebt. Der medizinische Eingriff soll sexuellen Missbrauch rechtlich leichter strafbar machen. Klug verwebt die Kurzgeschichte in zwei Handlungssträngen Fragen nach Potentialen der künstlichen Intelligenz und Folgen von #MeToo miteinander.

Hinweise

Anmeldung erforderlich unter: kjl@literaturfestival.com
Jeweils von 9:00 - 14:00

Geeignet für Klassen 10-13

Wo?

Parkaue 29
Berlin

Links & Downloads

http://www.literaturfestival.com/