Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

»Kultur & Emotionen«

Di, 17.09.2019, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Berlin

Eine Short Story von Sylvain Neuvel über die Unersetzbarkeit menschlicher Übersetzer in einer Zukunft, in der seltene Dialekte ein Refugium vor der Dauerüberwachung darstellen; anschließendes Gespräch zs. mit Kathrin Passig.

Der Science-Fiction-Autor und Computerlinguist Sylvain Neuvel akzentuiert in seiner multimedial präsentierten Kurzgeschichte »Culture & Emotions« die Unentbehrlichkeit menschlicher Übersetzer angesichts maschineller Konkurrenzprogramme, und skizziert eine nahe Zukunft, in der seltene Dialekte das einzige Refugium für Unterdrückte und heimlich Liebende darstellen, um der Dauerüberwachung durch Konzerne und Regierungen zu entgehen.

Hinweise

Der Veranstalter rät für die Nutzung der behindertengerechten Anlagen zu einer Voranmeldung.

Wo?

Hallesches Ufer 32
Berlin

Links & Downloads

http://www.literaturfestival.com/