Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Symposium des Forums für internationales Sportrecht - Wann ist Hand "Hand"?

Mo, 11.11.2019, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Hamburg

In deutschen Fußballstadien erregt eine Frage jedes Wochenende aufs Neue die Gemüter: Wann ist die Berührung des Balls durch Hand oder Arm ein zu ahndender Regelverstoß? Nicht selten ist ihre Beantwortung spielentscheidend. Unsicherheit bei der Anwendung einer Spielregel kann sportlichen Erfolg und dessen wirtschaftliche Folgen zu einem Lotteriespiel werden lassen. Mangelnde Rechtssicherheit ist auch eine Herausforderung für die Rechtswissenschaft.

Beim Symposium des Forums für internationales Sportrecht beleuchten Juristen aus Wissenschaft und Praxis ein unter Fußballfans heiß diskutiertes Thema. Nach einer Einführung von Hans Christoph Grigoleit, Professor an der Universität München, werden unter anderem der DFB Schiedsrichter Felix Brych sowie der Sportwissenschaftler Gunter Gebauer dazu Stellung nehmen.

Wo?

Mittelweg 187
Hamburg

Links & Downloads

https://www.mpipriv.de/de/pub/forschung/forum_fuer_intern_sportrecht.cfm

download PDF

Symposium_Sportrecht_191111