Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zu „Forum Wissenschaftskommunikation“

Hygieneempfehlungen

Forum Wissenschaftskommunikation 2022

Nach aktueller Regelung im  Land Niedersachsen dürfen Veranstaltungen derzeit ohne Einschränkungen der Personenanzahl oder besonderen Zugangsvoraussetzungen durchgeführt werden. Es gilt keine allgemeine Maskenpflicht mehr. 

Wissenschaft im Dialog als Veranstalter des Forum Wissenschaftskommunikation 2022 möchte dennoch eine Empfehlung für die Tagungsteilnehmenden geben.

Um eine möglichst sichere Veranstaltung gewährleisten zu können, bitten wir alle Teilnehmenden folgende Hygieneempfehlungen zu beachten:

  • Bitte lassen Sie sich vor Ihrer Anreise zum Veranstaltungsort auf COVID19 testen oder führen einen Selbsttest durch.
  • Sollte das Testergebnis positiv ausfallen und/oder COVID19-bedingte Symptome (z.B. Husten, Niesen, infektbedingte Atemnot, Fieber) auftreten, bitten wir Sie, nicht zur Tagung anzureisen und per Mail an anmeldung-forum-wk@w-i-d.de abzusagen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erfolgt auf freiwilliger Basis, wird aber ausdrücklich empfohlen.
  • Sollten während der Veranstaltung COVID19-bedingte Symptome (z.B. Husten, Niesen, infektbedingte Atemnot, Fieber) auftreten oder ein weiterer Selbsttest positiv ausfallen, setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Team von WiD in Verbindung. Versuchen Sie, sich von anderen fernzuhalten (z. B. in Ihrem Hotelzimmer). Wir informieren Sie über das weitere Vorgehen.

Wir behalten es uns vor, die Maßnahmen auch kurzfristig nach dem aktuellen Infektionsgeschehen anzupassen. Sollte das der Fall sein, werden wir Sie umgehend per Mail und über die Tagunsg-App darüber informieren. 

Ansprechpartnerin für die Hygieneempfehlungen

Katharina Sieß
Projektmanagerin
katharina.siess@w-i-d.de
+49 30 2062295-47