Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Wie?So!

Fragen an die Wissenschaft

Warum frieren Pinguine nicht am Boden fest? Wo findet man Dinosaurierknochen? Können Kopfläuse ertrinken? Sie haben eine Frage an die Wissenschaft? Die Online-Redaktion von WiD sucht Experten, die sich mit diesem Thema auskennen, und beantwortet Ihre Frage.

D

mehr erfahren

Warum fliegen Pentaquarks nach kürzester Zeit wieder auseinander, wenn die Quarks bei Protonen und Neutronen selbst mit größter Kraft gar nicht auseinander zu reißen sind?

Bis zum heutigen Tag gibt es nur ein einziges Teilchen, das Proton, das nicht sofort wieder nach seiner Bildung zerfällt, sondern stabil ist und eine Lebensdauer größer 10^33 Jahre hat.

D

mehr erfahren

Wer waren die Turdetanier?

Die Turdetani waren ein Volk auf der Iberischen Halbinsel. Sie gelten als das wichtigste und machtvollste iberische Volk in der vorrömischen Zeit. Die Turdetani waren Nachfahren der hochstehenden...

C

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

Ist es in der Vogelwelt üblich, dass artfremde Vögel Junge füttern, wenn deren Eltern als Verpfleger ausfallen?

Nein, üblich ist das absolut nicht. Aber es kommt manchmal vor. Eine Erklärung dafür könnte sein, dass bei Vogeleltern, die selbst gerade Junge bekommen haben, der Trieb entsteht, Junge zu füttern.

D

mehr erfahren

Bei Luftdruckmessungen mittels Barograph tritt im Tagesverlauf häufig ein Minimum am Nachmittag und ein Maximum am Vormittag auf. Was ist der Grund?

Ähnlich der Gezeitenwelle gibt es auch eine Luftdruckwelle. Diese Welle ist ebenfalls eine Doppelwelle, die pro Tag zwei Minima hat (in der Sommerzeit morgens um fünf und nachmittags um 17 Uhr) und...

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren