Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Forschungsrallye für Groß und Klein in Berlin-Spandau

Foto: Clara Teich/Wissenschaft im Dialog

Am Freitag, den 23. August 2019 findet von 15 bis 17 Uhr auf dem Westerwaldplatz in Berlin-Spandau eine Forschungsrallye für Eltern und Kinder statt. Sie wird mitgestaltet von Schülerinnen und Schülern der Siegerland-Grundschule und der B.-Traven-Gemeinschaftsschule.

An mehreren Stationen können Eltern und Kinder im Team verschiedene Forschungsaufgaben oder Rätsel lösen und Experimente durchführen. Kinder und Eltern können zum Beispiel Honig analysieren, Geheimschriften entschlüsseln oder spannende Lichtphänomene entdecken. An jeder Station gibt es einen Stempel - und für eine ausgefüllte Stempelkarte auch einen kleinen Preis. 

Mitgestaltet wurde die Rallye von Schülerinnen und Schülern der Siegerland-Grundschule und der B.-Traven-Gemeinschaftsschule. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Kommunikator*innen der FU Berlin, der Beuth Hochschule für Technik Berlin, des Museums für Kommunikation und der Klima-Werkstatt Spandau haben die Kinder im Rahmen von Projekttagen die Stationen erarbeiten oder sich mit einzelnen Aufgaben vertraut gemacht. Die Wissenschaftler*innen und Kommunikator*innen werden auch die Stände der Rallye betreuen.

Lokale Kooperationspartner der Veranstaltung sind das Klubhaus Spandau, das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost und das Bildungsforum im Falkenhagener