Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zu „Wissenschaftsbarometer“

Wissenschaftsbarometer 2022 - Vorstellung und Diskussion der zentralen Ergebnisse

Die Ergebnisse des Wissenschaftsbarometers 2022 werden am 8. Dezember im Livestream vorgestellt und auf diesen Seiten veröffentlicht.

Wie steht es um das Vertrauen der Deutschen in Wissenschaft und Forschung? Aus welchen Gründen vertrauen oder misstrauen sie? Welche Forschungsbereiche finden sie besonders wichtig? Und über was sollen Wissenschaftler*innen reden, wenn sie sich an die Öffentlichkeit wenden?

Das Wissenschaftsbarometer erhebt auch 2022 aktuelle Daten und gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Es zeichnet die Entwicklung der öffentlichen Meinung zu Wissenschaft und Forschung in Deutschland nach und beleuchtet die Vorstellungen, die Bürgerinnen und Bürger von Wissenschaft und Forschung haben.

Am 8. Dezember um 12.30 Uhr stellt die Projektleiterin Ricarda Ziegler das Wissenschaftsbarometer 2022 vor und diskutiert die Ergebnisse mit Prof. Dr. Julia Metag, Professorin für Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Mitglied des Wissenschaftsbarometer-Beirats. Die Veranstaltung kann im Livestream verfolgt werden. Fragen aus dem Chat werden an das Podium weitergereicht.

Nach dem Livestream wird die Aufzeichnung auf unserem YouTube Kanal verfügbar gemacht. Alle Ergebnisse werden auf diesen Seiten bereitgestellt.

Gefördert von
Unterstützt von