Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zu „Über uns“

Maßnahmen im Zuge der Coronavirus-Pandemie

Erreichbarkeit

Aufgrund der aktuellen Situation arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wissenschaft im Dialog gGmbH zur Zeit im Homeoffice. Sie sind dort für all Ihre Anliegen und Fragen per Mail und auch telefonisch erreichbar. Diese Regelung gilt bis Ostern und wird - je nach Entwicklung der Situation - gegebenenfalls fortgesetzt.

Absage aller Veranstaltungen bis zum 30. April 2020

Wissenschaft im Dialog hat entschieden, alle externen und öffentlichen Veranstaltungen bis 30. April 2020 abzusagen, um einen Beitrag zu leisten, das Coronavirus so weit wie möglich einzudämmen. Dies gilt ausnahmslos für alle Projekte, die WiD umsetzt.

Wir werden uns bemühen - wo immer möglich - unsere Projekte in digitaler Form fortzuführen. Weitere Informationen dazu und zu den Veranstaltungen erhalten Sie von den jeweiligen Projektleiterinnen und Projektleitern. 

Zum jetzigen Zeitpunkt abgesagt sind folgende Veranstaltungen:

Die Debatte

6. April - Live-Event im Naturkundemuseum Berlin

Jugend Präsentiert

20./21. März - Länderfinale Potsdam

20./21. März - Länderfinale Wuppertal

18.-20. März - Multiplikatorentraining II Heilbronn

27./28. März - Länderfinale Hamburg

17./18. April - Länderfinale Braunschweig

24./25. April - Länderfinale Dreieich

24./25. April - Länderfinale Hersbruck

24./25. April - Länderfinale Kaiserslautern

30. April - Vertiefungstraining Hamburg

Make Your School

17.-19. März - Hackdays Christopherusschule Braunschweig

23.-25. März - Hackdays Gustav-Heinemann-Schule Rüsselsheim

25.-27. März - Hackdays Johannes-Kepler-Schule Viersen

26.-28. März - Hackdays Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld

31. März- 2. April - Hackdays Heinrich-Pattberg-Realschule Moers

1.-3. April - Hackdays Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha

27.-29. April - Hackdays Willy-Brandt-Gesamtschule Bochum

Wissenschaft kontrovers

18. März - Live-Event in Konstanz

2. April - Live-Event in Bremerhaven

21. April - Live Event in Braunschweig

Ebenfalls bereits von Absagen bzw. Verschiebungen betroffen sind der Hackday im Rahmen des Projekts “Hack your Fashion” vom 13. bis 14. Juni 2020 und die Veranstaltung Glitzern und Denken am 14. Mai 2020 im Naturkundemuseum Berlin.

Tour der MS Wissenschaft verschoben

Die Tour der MS Wissenschaft ist auf vorerst unbestimmte Zeit nach hinten verschoben.

Call for Proposals Forum Wissenschaftskommunikation verlängert

Der Call for Proposals für das Forum Wissenschaftskommunikation wird bis zum 6. April verlängert.

 

Wir werden die aktuelle Lage laufend analysieren und zu gegebener Zeit entscheiden, ob Veranstaltungen wieder stattfinden können oder nicht. Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Seite.

 

Hilfreiche Links und Tipps zur Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten gibt es auf unserem Blog.