Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Let’s talk about science!

Mi, 04.08.2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Berlin

„Wissenschaftler*innen müssen mehr kommunizieren“ — dieser Eindruck mag entstehen, verfolgt man aktuelle Debatten zum Thema Wissenschaftskommunikation. Die kürzlich publizierten Handlungsempfehlungen der #FactoryWisskomm betonen ebenfalls die Relevanz der Kommunikationsaktivitäten von Forschenden. Doch bedeutet mehr Kommunikation auch gleichzeitig bessere Kommunikation? Und welchen Herausforderungen begegnen insbesondere junge Wissenschaftler*innen bei der Umsetzung dieser Anforderung? Und wie können sie institutionell - auf nationaler und internationaler Ebene - stärker in ihren Bemühungen unterstützt werden?

Diese und weitere Fragen möchte die Fishbowl-Diskussion “Let’s talk about science!
Wie man (junge) Forscher*innen befähigt, sich in der Wissenschaftskommunikation zu engagieren” von Wissenschaft im Dialog und der Alexander von Humboldt-Stiftung beantworten.

Auf dem Podium diskutieren Sieglinde Gruber (ehemals Directorate-General For Research & Innovation, Europäische Kommission), Georg Scholl (Leiter Referat Presse, Kommunikation und Marketing, Alexander von Humboldt-Stiftung) und Markus Weißkopf (Geschäftsführer, Wissenschaft im Dialog) mit Teilnehmer*innen der International Summer School "Communicating Science". Moderiert wird die englischsprachige Diskussionsrunde von Luiza Bengtsson (Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin).

Hinweise

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Nachweis über negatives Corona Testergebnis, Impf- oder Genesungsnachweis sowie das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich