Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Maker Box

Hacking in der Schule

Kontakt

Projektmanager

Yannick Haan

Tel.: 030 2062295-36

yannick.haan@w-i-d.de

Übersicht

Format

Technik, Spiel und Spaß freihaus

Wollt ihr ein funktionierendes Gamepad aus Knete basteln oder Bananen zu einem elektronischen Klavier umfunktionieren? Mit der Maker Box von Wissenschaft im Dialog ist das alles möglich! Benutzt das Lötwerkzeug aus der Box, um selbst ein Handy zusammen zu bauen und Sensoren, um euer Klassenzimmer in eine Wetterstation zu verwandeln.  
Wenn ihr Lust habt mal einen Maker Tag an eurer Schule zu machen, dann meldet Euch an und holt euch kostenlos die Box für Tüftler direkt in euer Klassenzimmer. Wir schicken euch die Maker Box dann kostenfrei zur Ausleihe zu.

Auch das MaKey Makey findet ihr in der Box!

Auch das MaKey Makey findet ihr in der Box!

löten, tüfteln, konstruieren

Die Maker Box wurde von Wissenschaft im Dialog bei der Google Impact Challenge 2016 ins Rennen geschickt und wurde mit einem Preisgeld prämiert. Jetzt können die Boxen von Schülern und Schülerinnen angefordert werden. Die Maker Boxen sind Werkzeugkästen für digitale Technik. In ihnen liegen Platinen, Lötwerkzeug und Sensoren zur Nutzung bereit, um von den Schülerinnen und Schülern ausprobiert zu werden. Durch praktisches und spielerisches Lernen, durch Basteln und Tüfteln, können Schulen so ihren Schülern den Zugang zu digitalem Wissen ermöglichen.

Ziele und Zielgruppen

Smartphones und Computer sind aus dem heutigen Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken, welche Technik aber dahinter steckt, wissen die Wenigsten. Mit der „Maker-Box“ können Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland in die digitale Welt einsteigen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern unabhängig von sozialem Status und der Schulform digitales Wissen zu vermitteln und zu beweisen, dass jeder Mensch voller Ideen steckt.

Mitmachen

Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler oder Schulen, die einen Maker-Tag, eine Projektwoche oder eine AG organisieren möchten, können das Formular ausfüllen. Die Maker-Box wird dann kostenfrei zugeschickt.