Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Wie?So!

Fragen an die Wissenschaft

Warum frieren Pinguine nicht am Boden fest? Wo findet man Dinosaurierknochen? Können Kopfläuse ertrinken? Sie haben eine Frage an die Wissenschaft? Die Online-Redaktion von WiD sucht Experten, die sich mit diesem Thema auskennen, und beantwortet Ihre Frage.

C

mehr erfahren

Wie kamen Flüsse zu Ihren Artikeln? Die Weser, die Elbe, der Main, der Inn, die Donau, der Nil. - Warum sind die einen weiblich, die anderen männlich und kein Fluss sächlich?

Die Flussnamen in unserem Raum ("Deutschland") waren und sind in der Regel weiblich, wie das alte Wort "die Ach" = 'der Fluss', weswegen Namen mit -ach weiblich sind (die Wutach, die Brigach, die...

C

mehr erfahren

Viele Nachnamen gehen auf Berufe des Mittelalters zurück. Woher aber kommen Nachnamen wie Bischoff, Probst oder Papst?

Bei Bischof wird in der Regel anzunehmen sein, dass der erste Namenträger in einem Dienstverhältnis zu einem Bischof stand, und im Unterschied zu anderen Personen (meist Bauern), die etwa im Dienst...

C

mehr erfahren

C

mehr erfahren

C

mehr erfahren

Warum ist die Bogenform einer Brücke oder eines Eies so stabil, woraus setzt sich eine Eierschale zusammen?

Die Bogenform einer Brücke oder eines Eies ermöglicht das Abtragen von Lasten über gleichmäßige Druckkräfte in der Bogenlinie bzw. Schalenebene. Der gerade Balken hingegen erfährt bereits durch sein...

E

mehr erfahren

Wäre es prinzipiell möglich, Quantenteleportation auch per Funk durchzuführen? Könnte damit beispielsweise eine Funkverbindung zu einem Raumschiff ohne Zeitverlust bewerkstelligt werden?

Eine Quantenteleportation per Funk ist grundsätzlich denkbar. Nicht möglich ist es aber, auf diese Weise Informationen ohne Zeitverzögerung zu übertragen.

E

mehr erfahren

D

mehr erfahren

D

mehr erfahren

E

mehr erfahren

E

mehr erfahren

Blick vom Proba-2 Satellit auf die Sonnenfinsternis 2015, Bild: ©ESA/ROB D

mehr erfahren