Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Wissenschaft für alle

Wie kann Wissenschaftskommunikation mit bisher nicht erreichten Zielgruppen gelingen?

Kontakt

Projektleiterin

Jona Adler

030 2062295-11 jona.adler@w-i-d.de
#wissfueralle

aktuell

18. Juni 2020

Projekt erhält Hochschulperle

Wie kann Wissenschaftskommunikation mit Menschen gelingen, die bisher nicht angesprochen werden oder sich nicht sonderlich für Wissenschaft und Forschung interessieren? Das erforscht und testet „Wissenschaft für alle“. Jetzt zeichnet der Stifterverband das Gemeinschaftsprojekt vom Karlsruher Institut für Technologie und von Wissenschaft im Dialog mit der Hochschulperle des Monats Juni aus. Mehr zur Hochschulperle: bit.ly/2AUmKhg und zur Wissenschaftskommunikation mit bisher nicht erreichten Zielgruppen: bit.ly/2YdqCmt.

Pilotprojekte

Forschungsrallye für Groß und Klein, Science & Poetry Slam: Battle mit Worten im Kiez und Science-Pub-Quiz zu kurioser Forschung & Handwerkstechnik

mehr erfahren

Nicht erreichte Zielgruppen in der Wissenschaftskommunikation

Auswahl und Definition von drei exemplarischen Zielgruppen

mehr erfahren

Publikationen und Downloads

Berichte, Hintergrundpapiere, Blogartikel und Fotos zum Download (wird fortlaufend aktualisiert).

mehr erfahren

Wissenschaftlicher Beirat

Neun Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation und Zivilgesellschaft bilden den wissenschaftlichen Beirat für das Projekt „Wissenschaft für alle“.

mehr erfahren

Diversity-Scorecard

Ein Hilfsmittel für (Wissenschafts-)Organisationen, um die genutzten Formate, Methoden und Kanäle der Wissenschaftskommunikation diverser und inklusiver zu gestalten.

mehr erfahren

Das Logo der Auszeichnung Hochschulperle vom Stifterverband