Logo Wissenschaft im Dialog Wissenschaft im Dialog

Wissenschaftsbarometer

Eine repräsentative Bevölkerungsumfrage zu Wissenschaft und Forschung

Kontakt

Projektleiterin

Ricarda Ziegler

030 2062295-40 ricarda.ziegler@w-i-d.de
#wissenschaftsbarometer

Wie groß ist das Interesse an wissenschaftlichen Themen, wie stark ist das Vertrauen in die Wissenschaft und welche Forschungsbereiche sind am wichtigsten für die Zukunft? In einer repräsentativen Umfrage ermittelt Wissenschaft im Dialog einmal jährlich die Einstellungen der Bevölkerung zu Wissenschaft und Forschung.

Wissenschaftsbarometer 2016

Die Wissenschaft sei zu wenig präsent in der Diskussion um Flucht und Integration, finden die Deutschen. Weitere Ergebnisse des Wissenschaftsbarometer 2016 gibt es hier.

mehr erfahren

Downloads

Booklets, Einzelgrafiken und detaillierte Ergebnisse nach Subgruppen für alle Jahre zum Download.

mehr erfahren

Wissenschaftsbarometer 2015

Ein Drittel der Bevölkerung spricht sich für den Stopp von sogenannten Dual-Use- Technologien aus, ein weiteres Drittel für die Fortführung der Entwicklung.

mehr erfahren

Wissenschaftsbarometer 2014

Die Ausgaben für Forschung sollten möglichst nicht gekürzt werden und der Einfluss von Wissenschaft auf die Politik sei zu gering, das meinen die Deutschen 2014.

mehr erfahren